Friedehorst Logo

Klimaschutz und Inklusion

Klimaschutz geht uns ALLE an! Was kann jede und jeder von uns tun, um aktiv zum Klimaschutz beizutragen? Es gibt so vieles, was wir bewegen können! In Friedehorst werden wir schauen, wo kurze und inklusive Wege für den Klimaschutz sein können.

Das Projekt "Klimaschutz und Inklusion" läuft bis Ende August 2025 und wird gefördert von der Senatorin für Umwelt, Klima und Wissenschaft.

Machen Sie mit, stöbern Sie auf unseren Seiten und erfahren Sie mehr!

Spaghetti mit Basilikum

KlimaKüche

Regional und saisonal, wild, veggy oder vegan - was heißt das eigentlich und schmeckt das auch? Uns schmeckt´s!

Paprika-Pflanze

KlimaGärtner:innen

Alle, die Bäume und Sträucher pflanzen, Hochbeete bauen und Gemüse aussäen, sind  Klimaschützer:innen!

Junge mit Lupe

KlimaChecker:innen

Zusammen mit der Ökologiestation Schönebeck bieten wir Aktionstage an: zum staunen, anfassen und ausprobieren.

grüne Steckdosen

KlimaMitarbeiter:innen

Unsere Mitarbeitenden als Expertinnen und Experten: Wie können wir den Arbeitsalltag klimaschonender gestalten? 

Spielfiguren mit Gesichtern

KlimaVorleser:innen

Mal hergehört! Zusammen mit der Stadtbibliothek Lesum bieten wir inklusive Vorlesestunden zu Klimathemen an.

Menschen mit und ohne Behinderung spielen Ball

KlimaBesucher:innen

Unsere inklusiven Exkursionen, Workshops und Vorträge informieren, begeistern, vernetzen und machen Spaß!

Neuigkeiten aus unserem Projekt

Neuigkeiten vom 13.2.2024

Unser Programm in den nächsten Monaten

KlimaKino, gemeinsam klimafreundlich kochen und gärtnern, Familiepicknick im Park, ... - in den nächsten Monaten warten viele Aktionen und Veranstaltungen rund um den Klimaschutz im Alltag auf Klein und Groß. Schaut doch am besten gleich in unsere Programmübersicht.

weiterlesen
Im Vordergrund steht ein weißes Schild mit der Aufschrift "T-Shirts & Tops", im Hintergrund stehen Personen mit dem Rücken zum Betrachter an Kleiderständern und schauen diese durch

Neuigkeiten vom 11.2.2024

Gelungene Premiere der Friedehorster Kleidertauschbörse

Eine besondere Form des Recycling erlebten die rund 100, vorwiegend weiblichen, Besucher:innen der ersten Friedehorster Kleidertauschbörse. Hier galt das Motto: Vom „Schrankhüter“ zu neuem Lieblingsteil! Getauscht wurden bei der Premiere Frauen*Bekleidung und Accessoires. Die Wiederholung ist für den 10. März geplant.

weiterlesen
Zwei Teilnehmende der Tour Global nehmen einen alten Computer auseinander

Neuigkeiten vom 5.2.2024

Klimaschutz & Inklusion on Tour - Besuch der Tour Global

Auf der Suche nach dem ökologischen Fußabdruck von Alltagsgegenständen machten sich die Teilnehmenden an der Exkursion zur Ausstellung "Tour Global" der Bremer Stadtreinigung.

weiterlesen

Die nächsten Klimaschutz-Termine:

18.4.2024 15:0017:00

Waldtage im Friedehorst Park - Veranstaltungsreihe für Kinder

Zwischen April und Oktober können Kinder mit und ohne Behinderung den Wald im Friedehorst Park erkunden, die Natur dort erleben, spielen, toben und vieles mehr. Dabei werden sie viel über Klima- und Umweltschutz lernen und haben die Möglichkeit selbst ins Handeln zu kommen.

weiterlesen
Bunte Kochtöpfe auf einem Gasherd. Dahinter steht eine Person mit einer gelben Schürze.
18.4.2024 17:3020:00

KlimaKüche: Klimafreundliches Kochen - Kochen mit regionalen Produkten

Foodbloggerin Helene Holunder ist wieder zu Besuch in Friedehorst. Heute wollen wir gemeinsam Gerichte mit Produkten aus regionale Anbau zubereiten.

weiterlesen
24.4.2024 16:0017:30

Permakultur im Gemüseanbau - Workshop-Reihe (Teil 2)

Was kann jede:r einzelne tun, um Klimaveränderungen, Ressourcenknappheit und Artensterben nicht untätig hinzunehmen? Eine Möglichkeit ist das Arbeiten mit der Permakultur - ein Ansatz, der natürliche Kreisläufe und Ökosysteme, die sich durch Vielfalt auszeichnen, zum Vorbild und nachhaltige Gartenplanung in den Blick nimmt. Im zweiten Teil der Workshop-Reihe beschäftigen wir uns mit dem Gemüseanbau.

weiterlesen
27.4.2024 15:0016:00

Wilde Kräuterwanderung durch den Friedehorst Park

Bei einer Wanderung durch den Friedehorst Park suchen und bestimmen wir essbare Wildkräuter. Dazu gibt es Informationen zu Inhaltsstoffen und Verwendung.

weiterlesen
Fledermäuse im Flug
3.5.2024 18:0020:30

Fledermäuse – gefährdet und schützenswert

Kurzvortrag und Führung im Friedehorst Park in Kooperation mit dem BUND Bremen Nord

weiterlesen

Unsere Förder:innen

Unterstützt durch das Programm „Klimaschutz im Alltag“ der Senatorin für Umwelt, Klima und Wissenschaft.

Deutsche Postcode Lotterie

Hansestiftung Jörg Wontorra

swb Umweltinitiative

airbus glückspfennig

Stiftung Sparda Bank

Irene und Friedrich Vorwerk Stiftung

Helmut und Evamarie Köhnemann Stiftung

Otto Diersch Stiftung

Bremische Evangelische Kirche - Klimaschutzfonds

KD-Bank Stiftung

Deutsche Klima Stiftung

Bremische Volksbank